Nijotaa - Yin und Yang Yoga für Frauen, Schwangere, Kinder,   Babys, Thai-Yoga, AbenteuerKinderWelt und Reiki

Yoga, Thai-Yoga, Entspannung, AbenteuerKinderWelt und    Reiki für Frauen und Kinder

Yang Yoga für Frauen - Eine Reise durch die Chakras

In diesem Kurs widmen wir uns unseren 7 Hauptenergiezentren, den Chakras, in unserem Körper, die entlang der Wirbelsäule angeordnet sind.

Da es passieren kann, dass die Energie in den Chakras nicht mehr ungehindert fließt, z. B. durch Ängste, entstehen Blockaden. Diese Chakra-Blockade oder Chakra-Disharmonie verstärkt in der Regel die Angst und das Gefühl der Getrenntheit weiter. Ziel des Kurses ist es, die Chakras mithilfe von Yogaübungen, Meditationen und Visualisierungen zu harmonisieren und zu stärken, so dass die Energie wieder ungehindert fließen kann.


„Was sind Chakras“?

Das Wort Chakra stammt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie „Rad“ oder „Wirbel“
Chakras sind Energiewirbel, die sich in einer ständigen Drehbewegung befinden. So ziehen sie Energie von außen an und verteilen diese im Feinstoffleib (Astralkörper). Sie beeinflussen die Zellen, die Organe und das Hormonsystem, außerdem wirken sie sich auf die Gedanken und Gefühle aus.
Wir haben Haupt- und Nebenchakras. In den traditionellen Schriften wird von 88.000 Chakras gesprochen.  In diesem Chakra-Yoga-Kurs liegt der Fokus auf den 7 Hauptchakras, die entlang der Wirbelsäule angeordnet sind. Jedem Chakra wird eine bestimmte Farbe, Symbol, Element, Mantra, Gottheit und Sinnesfunktion zugeordnet. Zudem enthält jedes Chakra spezielle Themen (nähere Infos zu den einzelnen Chakras, findest Du hier).

Übersicht
Kursdauer: 29.01. - 18.03.2024 / 7x montags
Uhrzeit: 09.00 Uhr - 10.30 Uhr
Kosten: 84,00 €
Kursnummer: 11



Anmeldung




E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram